Beiträge suchen

♥♥Paquita♥♥ kleine Himmelsgöttin auf dem Weg in ein besseres Leben

                        



♥Paquita♥

adoptado

ist glücklich vermittelt an ein deutsches Ehepaar und kann weiter auf Ihrer Insel Teneriffa leben


  
♥ 10-11 Monate alt
kleiner, blonder Pudelmix mit Locken
Filariatest negativ
Stubenrein, gelehrig, sozial,aufmerksam
verträglich mit jedem Hund und Mensch
sucht ganz dringend ein Zuhause
♥fährt gerne Auto
♥bleibt angeschnallt im Auto sitzen beim Einkaufen , auch zwei Stunden

Sie wurde auf der Straße gefunden, muss schon lange unterwegs gewesen sein.
Die Ohren außen und innen voller Zecken, das Fell verdreckt und verknotet und ebenfalls voller Zecken. 
 






Ein trauriges und allein gelassenes Wesen, ohne Rudelführer, ohne Zuwendung, ohne Futter und Wasser, ohne Liebe, Fürsorge und all den Attributen, die ein Leben lebenswert machen.

 Nun soll das aber alles ein Ende haben. Paquita (so habe ich sie getauft, heißt auf Spanisch "Himmelsgöttin"), wurde gefunden und soll nun besseren Zeiten entgegen sehen. Zuerst einmal wurden alle Zecken in mühseliger Kleinarbeit entfernt...


Nun soll das aber alles ein Ende haben. Paquita (so habe ich sie getauft, heißt auf Spanisch "Himmelsgöttin"), wurde gefunden und soll nun besseren Zeiten entgegen sehen. Zuerst einmal wurden alle Zecken in mühseliger Kleinarbeit entfernt...
Dann musste sie ganz kurz geschoren werden.
Paquita wird nun noch gebadet und dem Tierarzt vorgestellt.
Sie ist ein kleines hellfarbenes Pudel-Mischlings-Mädchen, ca 9 Monate  alt.
Sie kommt nun zu mir, zum Aufpäppeln und zum großen Hundeseelen-Verwöhnprogramm. 
Ich berichte dann weiter von der kleinen Maus. 
 

 

Das war ein ganz besonderer Tag heute. 
Wir haben Paquita abgeholt 


und alles lief ein wenig anders wie erwartet. Zuerst 
einmal waren wir bei unserem Tierarzt Caesar und haben sie ihm vorgestellt. Filariatest negativ, Wurmkur und Mittel gegen Zecken usw. Paquita hatte, als sie gefunden wurde 
ca 40 Zecken an den Ohren, in den Ohren 
und am Hals. Sie sind alle in mühevoller Kleinarbeit entfernt worden. 
                                  


Paquita ist noch sehr jung, ca 11 Monate, zuerst sehr verängstigt, schon nach kurzer Zeit in der Wohnung zeigte sie sich voller Leben und Power. Sie ist zierlich und klein. Fressen mit Vitaminen, Hefe und Lebertranöl, (Spende von meiner Freundin Edith)....ratzfatz weg...♥♥
Baden und trockenribbeln anstandslos ertragen, danach duftete sie und hatte ein seidenweiches Fell. Paquita musste leider ihr tolles langes Fell der Schere opfern, es war nicht mehr zu kämmen. Sie sieht jetzt zwar etwas nackig aus, aber es wird schnell nachwachsen. Mit Fips herumtollen, durch die Wohnung springen, fast den Tisch überqueren♥ oh je♥ was habe ich mir da angelacht. 


   Sie ist sehr, sehr verschmust und liebesbedürftig, aber eben noch jung und somit etwas ungestüm und noch nicht erzogen, ein kleines Powerpaket und ein Wirbelwind.
Es ist wirklich sehr erstaunlich, wieviel so ein kleiner ausgehungerter Hund in sich hinein fressen kann und was dann für Riesenmengen wieder raus kommen 
 

 Paquita braucht dringend ein festes Zuhause

  Manno, erstaunt bin!!! Paquita entwickelt sich super, sie ist sooooooo anhänglich, aber auch lebhaft und quirlig, manchmal windet sie sich wie ein Wurm duch die Gegend.
 Sie bekommt 3-4 Mahlzeiten am Tag und es wird, glaube ich, schwer ihr Gewicht zu steigern. Sie soll 2 kg zunehmen. Sie bleibt dann aber immer noch ein Hund , welcher beim Flug mit in die Kabine darf.




PAQUITA...IST EIN WONNEPROPPEN.




 Sie geht toll an der Leine, hat keine Probleme mit anderen Hunden oder Menschen. Sie wird der tollste Hund, den man sich wünschen kann.  Sie macht schon ..Sitz..
Und sie hat nach langem Machtkampf von einer Stunde brav in ihrem Körbchen geschlafen. 






SIE BRAUCHT DRINGEND EINEN FESTEN BESITZER, DA SIE SICH GANZ SCHNELL BINDET UND SEHR 
 ANHÄNGLICH WIRD.
Durch die vielen Zusatzstoffe, wie Hefetabletten, Lebertran und Mineralien, hat sie ein seidiges Fell bekommen. Es wächst nun langsam und in ein paar Wochen wird sie die ersten rotbraun-beige-farbenen Pudellocken
 bekommen.

Paquita ist ein "Goldstück", wer sie einmal bekommt wird viel Liebe bekommen





Info und Kontakt:
 akima@t-online.de 
oder
 über das Kontaktformular im Seitenbanner